POESIE IM PARK – EINE ART FESTIVAL GEHT IN DIE 2.SAISON
vom 9. bis 11.8.2019
im Biebricher Schlosspark in Wiesbaden

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Glaube – Liebe – Hoffnung
Vernissage im Hospiz ADVENA mit den Malereien und Grafiken von Thomas Reinelt
12.4.2019 um 18 Uhr
Bahnstraße 9a in Wiesbaden-Erbenheim
Die Ausstellung läuft noch bis zum 31. August 2019

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Warum wir hier sind
Geflüchtete lesen und berichten von ihren Reisegeschichten
11.4.2019 um 19 Uhr
Krypta der evangelischen Marktkirche Wiesbaden (Eingang gegenüber Caligari)
Geschichten von Krieg und Hoffnung, Flucht und Neubeginn. Lesung und Austausch mit Musik von A. M. Grünling (Harfe) und M. Mahmoud (Gitarre)
Veranstalter: Stadtkirchenarbeit an der Marktkirche und Masterpeace

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

TARIS Orientalisches Tanzfest
23.3.2019 um 19:30

Die Tänzerinnen von Gutes Bauchgefühl zeigen in diesem Jahr die Aufführung “Purpurrote Lotusblüte”. Die magische Reise entführt an verborgene seelische Orte, voller Poesie und Mystik. Ich verzaubere mit den Klängen der Harfe.
Haybachhalle Klein-Winternheim
Vorverkauf

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gedichte von JE
Lesung mit Harfenmusik
20.1.2019 um 17:00

Bettina Engel-Wehner, Gedichte von JE
Astrid Marion Grünling, keltische Harfe
GODOT DieKulturWerkstatt e.V.
Westendstraße 23,  65195 Wiesbaden (Westend)
Eintritt frei – Spenden willkommen –

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Früher war mehr Lametta!
Weihnachtsgeschichten mit Bernd Ripken
2.12.2018 um 17:00
Tickets
Musikalische Lesung mit Bernd Ripken.
Benefizveranstaltung für die Kulturstätte Monta.
Musik: Astrid Marion Grünling / Harfe
Kulturstätte Monta
Schulberg 7-9, 65183 Wiesbaden (Bergkirchenviertel)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Winterbasar im Hospiz ADVENA
18.11.2018 von 13:00 bis 18:00
Ein Benefiznachmittag für Leib und Seele
Der Erlös kommt zu 100% dem Hospiz ADVENA und seinen Bewohnern zugute.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Welthospiztag im Hospiz ADVENA
13.10.2018 von 15:00 bis 18:00
Harfenmusik zur Ausstellungseröffnung ‚Zauber des Vergänglichen‘

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Wiesbadener Glückstag
25.9.2018 von 19:00 bis 20:30
Eine Initiative von Christine Stibi
Einklang zur Impulsveranstaltung am Abend bei Isabel Röhrbein, Parkstraße 43

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Poesie im Park – Eine Art Festival
4.8.2018 und 5.8.2018
Archaisch-poetische Tanz- und Klang-Performance
mit Iris Bochnia, Tanz und Peter Meixner am Didgeridoo beim zauberhaften „Poesie im Park – Eine Art Festival“:
Samstag 4.8.18 um 15 Uhr
Sonntag 5.8. um 17 Uhr / 17:30 / 18 Uhr

Einklang und Ausklang mit Harfe zur Lesung von Bettina Engel-Wehner
Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 15:30

Ihr findet uns am Nachtigallenbachlauf bei der Orangerie im Biebricher Schlosspark, Wiesbaden.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Schon gesehen? Spaziergang durchs Viertel
18.4.2018 ab 14:30

Ursula Krey und Maria Hofrat vom LAB führen auf ihrem Spaziergang durch Wiesbadens südliche Innenstadt. Sie machen an vier Stationen Halt, um über besondere Einrichtungen und Projekte im Viertel zu informieren mehr Info

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hospiztag
17.3.2018, 9:30 bis 13:30

Musikalischer Einklang, Einstimmung und Ausklang des 22. Wiesbadener Hospiztages zum Film

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Winter, Musik und Kunst
6.12.2017, 18:30
Weihnachtliche Melodien auf Harfe
Galerie KUNST-MODUL 
Luxemburgstraße 6 , 65185 Wiesbaden

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Frauen in Mythen und Märchen
23.11.2017, 19:00
frauenmuseum
Wörthstraße 5, 65185 Wiesbaden

Eine Lesung mit Dr. Rita Rosen im Frauenmuseum Wiesbaden, begleitet von Astrid Marion Grünling an der Harfe.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Herbst, Musik und Kunst
8.11.2017, 18:30
Galerie KUNST-MODUL
Luxemburgstraße 6 , 65185 Wiesbaden

Anja Böttiger-Balek vom KLANGRAUM Mörfelden und Astrid Marion Grünling laden mit keltischer Hakenharfe, Oceandrum, Sansula, Klangschalen und Okarina ein auf eine entrückende Klangreise. Passend zur Herbststimmung gibt es traditionelle Herbstlieder, begleitet von Anja an der Gitarre und Astrid mit Ukulele.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gedichte und Harfenklänge aus Wiesbadener Hinterhöfen
18.10.2017, 20:00
heimathafen
Karlstraße 22, 65185 Wiesbaden

Im lyrischen Zusammenspiel aus gelesenen Gedichten und Harfenklängen fangen Dr. Rita Rosen und Astrid Marion Grünling die verträumte Atmosphäre Wiesbadener Hinterhöfe ein. Beide Frauen sind inspiriert vom Flair der Wiesbadener Hinterhöfe, mit denen sie verbunden sind: Dr. Rita Rosen wohnt seit Jahren im „Dichterviertel“, Astrid Grünling in Wiesbaden Mitte in ihrem Hinterhofatelier. Bevorzugt schreibt Dr. Rita Rosen HAIKU, eine japanische Dichtform. Sie liest HINTERHOFHAIKU, Impressionen aus ihrem Hof in der Kleiststraße. Astrid Marion Grünling umspielt die Lesung mit lyrischen Improvisationen auf keltischer Hakenharfe.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Herbst, Musik und Kunst
4.10.2017 um 18:30
Galerie KUNST-MODUL
Luxemburgstraße 6 , 65185 Wiesbaden

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Sommer, Musik und Kunst
12.7.2017 um 18 Uhr
Galerie KUNST-MODUL
Luxemburgstraße 6 , 65185 Wiesbaden
Gülben Börger zeigt vom 17. Juni bis 15 Juli  in ihrer Galerie KUNST-MODUL die Ausstellung „Zeitgeist“ mit den Bildern von Gürbüz Dogan Eksioglu aus Istanbul

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Musikalische Klangimpressionen „Wasser“
24.6.2017 um 18 Uhr
Wasserturm Mörfelden

Musikalische Klangimpressionen zur Ausstellung und Lesung. Mit mir und Anja Böttiger-Balek vom Klangraum Mörfelden

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Luxemburger Straßenfest
24.6.2017 ab 12 Uhr
Herderstraße 17 und 19, 65185 Wiesbaden

Ab 12 Uhr findet Ihr mich mit Harfe bei mir um die Ecke in unserem Viertel vor dem Crema Catalana und dem SERLINGPA Meditations-Zentrum.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Sommer, Musik und Kunst
21.6.17 um 18 Uhr
Galerie KUNST-MODUL
Luxemburgstraße 6 , 65185 Wiesbaden

Gülben Börger zeigt vom 17. Juni bis 15 Juli  in ihrer Galerie KUNST-MODUL die Ausstellung „Zeitgeist“ mit den Bildern von Gürbüz Dogan Eksioglu aus Istanbul.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Wiesbadener Hospiztag 2017
18.3.17, 9:30 bis 13:30 Uhr
Roncalli-Haus Wiesbaden
Musikalischer Einklang, Einstimmung und Ausklang des 22. Wiesbadener Hospiztages. Zum Film

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Stille im Advent: Offene Meditation
7.12.16 von 19 bis 20:30 Uhr
KirchenFenster Schwalbe6

Wir gehen dem Geheimnis der heilenden Stille nach mit meditativen Wahrnehmungsübungen, geistlichen Impulsen, Sitzen und Gehen im Schweigen und Nachtgebet. Meditative Gesänge und wohltuende Klänge der Harfe stimmen auf die Stille ein.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meditativer Tanz- und Mantrenabend mit Harfe
16.9.16
Wiesbaden tanzt
Yoga-Theater-Tanz Christa Zehnder
Herrngartenstraße 17, 65185 Wiesbaden

Christa Zehnder: Yoga / Tanz
Astrid Marion Grünling: Harfe / Gesang

Geführte, freie und authentische Bewegungen in Begegnung mit stimmungsvollen Klangmeditationen auf Harfe. Das feinfühlige Spiel und der Mantrengesang von Astrid Marion Grünling inspirieren den achtsamen Tanz: Körper, Herz und Geist kommen in Einklang. Der Abend mündet ins Singen von Liedern und Mantren aus verschiedenen Traditionen – Singen als wohltuende Kraftquelle, die das Herz öffnet. Programmheft (siehe Seite 25)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Zwei Jahre Lilienjournal
20.8.2016
Inselfeier auf der Au

Auf der Schiersteiner Seite der Rettbergsau feierte das Lilienjournal mit leisen Tönen von drei Kontinenten der Colours and Voices of Wiesbaden, begleitet von Astrid Marion Grünling auf der keltischen Hakenharfe.